HV-Serie – variabler Hubraum – von 200 bis 700 cm³

///HV-Serie – variabler Hubraum – von 200 bis 700 cm³
HV-Serie – variabler Hubraum – von 200 bis 700 cm³2021-02-16T15:40:43+00:00

Project Description

Die Hydraulikmotoren der HV-Serie, die die Zuverlässigkeit und die Leistungsmerkmale der HF-Serie unverändert beibehalten, haben zusätzlich die Möglichkeit, das Hubvolumen zu variieren. Diese besondere Eigenschaft erlaubt die Anwendung dort, wo es notwendig ist, die Drehzahl umgekehrt proportional zu den Anforderungen an das Antriebsmoment zu variieren.
Der nominale Hubraum der Motoren der HV-Serie kann um bis zu einem Drittel reduziert werden, was eine Erhöhung der Drehzahl bei unveränderter Leistung ermöglicht und die Kosten des Energieversorgungswerks, das für die reduzierte Leistung dimensioniert werden kann, erheblich reduziert. Der hohe volumetrische und mechanische Wirkungsgrad reduziert auch die derzeit hohen Energiekosten.
Die Variation des Hubraums kann mit zwei verschiedenen Steuerungen vorgenommen werden: manuell und hydraulisch. 
Die Motoren der HV-Serie sind unentbehrlich bei Anwendungen, bei denen eine konstante Leistung erforderlich ist, wenn Drehmoment und Drehzahl variieren. 

 

Detailblatt

Motorabschnitt

Laborkurven

ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN
–  Alle in Bezug auf HF-Motoren festgelegten
Eigenschaften sind gültig. 
– Variabilitätsverhältnis zwischen max. und min. Hubraum 
ungefähr 1:3 
– Kontinuierliche Änderung des Hubraums von min. zu max. und umgekehrt, wenn der Motor läuft. 
– Schwingplatte auf seitlichen Zapfen gelagert: minimale mechanische Reibung 
– Zwei Steuerungsmöglichkeiten: manuell mechanisch oder hydraulisch mit Cetop 02 Anschluss